Logo - Gemeinnützige Eschweger Wohnungsgenossenschaft eG

Gemeinnützige Eschweger
Wohnungsgenossenschaft eG

Luisenstr. 2a
37269 Eschwege

Telefon 05651 3884
Telefax 05651 32999

info[at]gew-eschwege.de

Ehrung langjähriger Mieter

Ehrung langjähriger Mieter

Es ist inzwischen zu einer guten Tradition der GEW geworden:

Die Ehrung langjähriger Mieter, die der Gemeinnützigen Eschweger Wohnungsgenossenschaft eG mehr als vier, fünf oder sechs Jahrzehnte die Treue gehalten haben.

1956 ist Frau Theresia Zabel zusammen mit ihrem Ehemann Karl in die Genossenschaftswohnung in der Beethovenstraße gezogen, wo sie auch heute noch gern wohnt. Und so gesehen ist Frau Zabel eine der Wenigen, die seit 65 Jahren das genossenschaftliche Wohnen in Eschwege und damit auch über sechs Jahrzehnte die positive Entwicklung der Genossenschaft aktiv miterlebt hat.

Willi Ernesti wohnt seit 50 Jahren bei der GEW. 1970 ist er mit seiner Ehefrau Helga in den Südring gezogen. Das Ehepaar ist dann 1975 innerhalb der Genossenschaft umgezogen und wohnt seitdem Am Alten Gericht.

Ebenfalls Am Alten Gericht wohnt seit 1981 Frau Ingrid Fischbach. Das Ehepaar Ingrid und Werner Fischbach hat dort vor 40 Jahren die Wohnung bei der Gemeinnützigen bezogen.

Seit 40 Jahren wohnt Herr Erwin Kreitz mit seiner Frau Margot in der Ottostraße in Eschwege. Auch deren Kinder und Enkel haben seit vielen Jahren der GEW ihr Vertrauen ausgesprochen.

Im Namen des gesamten GEW-Teams gratulierte der Vorstandsvorsitzende Volker Sandrock den Jubilaren aufs Herzlichste und bedankte sich für die unglaublichen Jahrzehnte treuer Mieterschaft mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

„Ohne Sie hätte unsere Genossenschaft nie das werden können, was sie heute ist: eine große, stabile Wohnungsgenossenschaft mit sehr guten Aussichten für die Zukunft.“

Als „Säulen der Genossenschaft“ würdigte Volker Sandrock die zu Ehrenden und betonte, dass die langjährige Treue zum Vermieter heutzutage nicht selbstverständlich ist.

Bei einer netten Plauderrunde wurden lustige Erinnerungen ausgetauscht, aber auch über aktuelle Themen und Probleme diskutiert.

Die GEW verfügt über 551 bezahlbare Genossenschaftswohnungen in bevorzugten Lagen in Eschwege und Wanfried. Ob Singles, Familien oder Senioren – die GEW hat für jeden Geschmack, Geldbeutel und Anspruch die passende Wohnung.

Als fairer und zuverlässiger Partner rund ums Wohnen bietet Ihnen die GEW solide und preiswerte Wohnungen und die Betreuung durch fachkundiges und freundliches Personal. Dabei wird großer Wert auf die Zufriedenheit der Mitglieder gelegt.

Kontakt:  05651 3884, www.gew-eschwege.de

»Archiv – Aktuelles«

Vielen Dank für Ihren Besuch. Wir benutzen keine Cookies für eine Datenerfassung, Tracking oder für Werbeschaltungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen