Logo - Gemeinnützige Eschweger Wohnungsgenossenschaft eG

Gemeinnützige Eschweger
Wohnungsgenossenschaft eG

Luisenstr. 2a
37269 Eschwege

Telefon 05651 3884
Telefax 05651 32999

info[at]gew-eschwege.de

Genossenschaft

Die Gemeinnützige Eschweger Wohnungsgenossenschaft eG wurde am 04.03.1910 gegründet.

Sie entstand durch den Zusammenschluss der folgenden zwei Genossenschaften:

Eschweger Bau- und Sparverein eG und Beamten-Bau-Verein eG.

Heute besitzt die GEW 128 Häuser mit 552 eigenen Wohnungen, davon 544 in Eschwege und 8 in Wanfried.

Ferner zählen 57 Garagen, 2 eigen genutzte Büros und eine Gästewohnung zum Bestand.

Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind heute:

  • die Vermietung der eigenen Genossenschaftswohnungen
  • die Modernisierung und Instandhaltung des eigenen Bestandes
  • die Betreuung der Mitglieder.

Unser Auftrag

Zweck der Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder durch eine gute und sichere Wohnraumversorgung.

Die Nutzungsgebühr – so heißt die Miete bei Genossenschaftswohnungen – bleibt in einer sozial verantwortbaren Höhe.

Als fairer Partner werden wir alles versuchen, damit auch Sie sich in der GEW wohlfühlen.

Was unterscheidet die GEW von anderen Vermietern?

Unsere Mitglieder wissen es zu schätzen, dass die ortsansässige Geschäftsstelle mit freundlichen und kompetenten Ansprechpartnern besetzt und gut erreichbar ist.

Ferner, das z. B. Reparaturarbeiten durch die beispielhafte Zusammenarbeit mit verschiedenen ortsansässigen Geschäftspartnern zügig und unbürokratisch erledigt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen